Ensemble – Die Clarinet Connection


clarinet-connection-01-01Seit Herbst 2011 hat jeder unserer Schüler, unabhängig von seinem Alter und Entwicklungsstand, regelmäßig die Möglichkeit, in unserem Klarinetten-Ensemble mitzuspielen. Die Stimmen passen wir individuell den Leistungsständen der Spieler an.

So vermeiden wir technische Überforderung und können in den Proben die musikalische Arbeit und das Zusammenspiel in den Vordergrund stellen. Auch das Zusammenwachsen und der Zusammenhalt der Gruppe sind für uns wichtige Ziele. Dies fördern wir beispielsweise durch gemeinsame Mahlzeiten und Spiele in den Pausen.

In jedem Halbjahr gibt es eine Probenphase mit jeweils drei Probenterminen, die hauptsächlich an Wochenenden stattfinden. Zum Abschluss einer Arbeitsphase wird das Einstudierte in Konzerten vorgetragen.

Die Clarinet Connection besteht aus drei verschiedenen Gruppen: In der CC Junior spielen die jüngeren Schüler, in der CC Plus fortgeschrittene Schüler und in der CC Erwachsen spielen ausschließlich unsere erwachsenen Schüler zusammen. Dabei verlieren wir die ursprüngliche Clarinet-Connection-Idee des Zusammenspiels und gegenseitigen Kennenlernens von Schülern aller Alters- und Entwicklungsstufen nicht aus den Augen. Deshalb gibt es in jeder Arbeitsphase ein Stück, das von der gesamten Clarinet Connection gemeinsam geprobt und aufgeführt wird.